WIR EMUs echt.mutig.unbeirrt

WIR VERG-
ESSEN NICHT

Wer hat mitgemacht ?
Impfpflicht Gesetz #2022 Österreich


Als 1. Land der Europäischen Union verabschiedet Österreich am 20. Jänner 2022 eine CORONA-Impfpflicht für alle Einwohner ab 18 Jahren. Das COVID-19-Impfpflichtgesetz ist das umstrittenste Gesetz der zweiten Republik Österreich, stellt es doch einen einzigartigen Eingriff in die Grundrechte dar.

Das COVID-19-Impfpflichtgesetz wurde von den Mitgliedern der Regierung initiiert, von Nationalrat und Bundesrat beschlossen und schließlich per Unterzeichnung von Bundespräsident Alexander Van der Bellen und Bundeskanzler Karl Nehammer als Gesetz zugelassen.

 

Details und Abstimmungsverhalten aller verantwortlichen Personen zur gesetzliche Impfpflicht sind auf der Website www.pieks.net dokumentiert.

 

 

Gesamt
260
· 100%
Ja
202
· 78%
Nein
45
· 17%
Fehlt
13
· 5%
ÖVP 108 104 4
SPÖ 59 52 3 4
FPÖ 40 38 2
GRÜNE 35 32 3
NEOS 16 12 4
OK 2 2*

 

 

202 Abgeordnete sagten JA!

Zum Zeitpunkt der Abstimmung im Jänner 2022 waren folgenden Fakten bekannt.

  • Die Covid-19 Impfung schützt nicht vor Ansteckung
  • Die Covid-19 Impfung verhindert nicht die Weitergabe des Virus

 

für Name Gehalt Alter
1 FPÖ nein Hannes AMESBAUER AMESBAUER Hannes Mag., BA € 9.376.- 41
2 FPÖ nein Erwin ANGERER ANGERER Erwin € 9.376.- 58
3 SPÖ ja Ingo APPE APPE Ingo € 4.687.- 65
4 NEOS ja Karl-Arthur ARLAMOVSKY ARLAMOVSKY Karl-Arthur MMag. € 4.687.- 50
5 ÖVP ja Otto AUER AUER Otto € 4.687.- 56
6 ÖVP ja Karl BADER BADER Karl € 4.687.- 62
7 ÖVP ja Angela BAUMGARTNER BAUMGARTNER Angela € 9.376.- 53
8 SPÖ ja Petra BAYR BAYR Petra MA MLS € 9.376.- 54
9 SPÖ ja Ruth BECHER BECHER Ruth Mag. € 9.376.- 66
10 FPÖ fehlt Dagmar BELAKOWITSCH BELAKOWITSCH Dagmar Dr. € 9.376.- 54
11 ÖVP ja Doris BERGER-GRABNER BERGER-GRABNER Doris Mag. Dr. € 4.687.- 44
12 ÖVP ja Nikolaus BERLAKOVICH BERLAKOVICH Nikolaus Dipl.-Ing. € 9.376.- 61
13 FPÖ nein Michael BERNARD BERNARD Michael € 4.687.- 53
14 NEOS ja Michael BERNHARD BERNHARD Michael € 9.376.- 41
15 GRÜNE ja Eva BLIMLINGER BLIMLINGER Eva Mag. € 9.376.- 61
16 NEOS ja Helmut BRANDSTÄTTER BRANDSTÄTTER Helmut Dr. € 9.376.- 67
17 NEOS ja Henrike BRANDSTÖTTER BRANDSTÖTTER Henrike € 9.376.- 47
18 ÖVP ja Lukas BRANDWEINER BRANDWEINER Lukas € 9.376.- 33
19 ÖVP ja Magnus BRUNNER BRUNNER Magnus Dr. € 18.111.- 50
20 FPÖ nein Hermann BRÜCKL BRÜCKL Hermann MA € 9.376.- 54
21 ÖVP ja Christian BUCHMANN BUCHMANN Christian Mag. € 4.687.- 60
22 SPÖ ja Doris BURES BURES Doris € 9.376.- 60
23 FPÖ nein Reinhard Eugen BÖSCH BÖSCH Reinhard Eugen Dr. € 9.376.- 65
24 GRÜNE ja Georg BÜRSTMAYR BÜRSTMAYR Georg Mag. € 9.376.- 59
25 ÖVP ja Romana DECKENBACKER DECKENBACKER Romana Mag. € 9.376.- 55
26 FPÖ nein Gerhard DEIMEK DEIMEK Gerhard Dipl.-Ing. € 9.376.- 59
27 ÖVP ja Martina DIESNER-WAIS DIESNER-WAIS Martina € 9.376.- 54
28 GRÜNE ja Meri DISOSKI DISOSKI Meri Mag. € 9.376.- 40
29 NEOS ja Karin DOPPELBAUER DOPPELBAUER Karin Dipl.-Ing. € 9.376.- 47
30 SPÖ ja Christian DROBITS DROBITS Christian Mag. € 9.376.- 54
31 ÖVP ja Franz EBNER EBNER Franz Mag. € 4.687.- 43
32 SPÖ ja Cornelia ECKER ECKER Cornelia € 9.376.- 46
33 FPÖ nein Rosa ECKER ECKER Rosa MBA € 9.376.- 53
34 ÖVP ja Heike EDER EDER Heike BSc MBA € 4.687.- 34
35 ÖVP ja Andrea EDER-GITSCHTHALER EDER-GITSCHTHALER Andrea Dr. € 4.687.- 61
36 ÖVP ja Karoline EDTSTADLER EDTSTADLER Karoline Mag. € 18.111.- 41
37 ÖVP ja Kurt EGGER EGGER Kurt Mag. (FH) € 9.376.- 48
38 SPÖ nein David EGGER EGGER David € 4.687.- 35
39 SPÖ ja Reinhold EINWALLNER EINWALLNER Reinhold Ing. € 9.376.- 49
40 GRÜNE ja Faika EL-NAGASHI EL-NAGASHI Faika Mag. € 9.376.- 46
41 ÖVP ja Martin ENGELBERG ENGELBERG Martin Mag. € 9.376.- 62
42 SPÖ ja Melanie ERASIM ERASIM Melanie MSc. € 9.376.- 39
43 GRÜNE fehlt Ewa ERNST-DZIEDZIC ERNST-DZIEDZIC Ewa Dr. € 9.376.- 42
44 ÖVP ja Franz Leonhard ESSL ESSL Franz Leonhard € 9.376.- 65
45 SPÖ ja Elisabeth FEICHTINGER FEICHTINGER Elisabeth BEd € 9.376.- 35
46 NEOS nein Fiona FIEDLER FIEDLER Fiona BEd € 9.376.- 46
47 GRÜNE fehlt Ulrike FISCHER FISCHER Ulrike Mag. € 9.376.- 50
48 FPÖ nein Hubert FUCHS FUCHS Hubert Mmag. DDr. € 9.376.- 53
49 ÖVP ja Klaus FÜRLINGER FÜRLINGER Klaus Mag. € 9.376.- 57
50 FPÖ nein Susanne FÜRST FÜRST Susanne Dr. € 9.376.- 53
51 ÖVP ja Hermann GAHR GAHR Hermann € 9.376.- 62
52 SPÖ ja Sandra GERDENITSCH GERDENITSCH Sandra Mag. € 4.687.- 49
53 ÖVP ja Wolfgang GERSTL GERSTL Wolfgang Mag. € 9.376.- 61
54 GRÜNE ja Leonore GEWESSLER GEWESSLER Leonore BA. € 18.111.- 45
55 ÖVP ja Silvester GFRERER GFRERER Silvester € 4.687.- 63
56 FPÖ nein Martin GRAF GRAF Martin Mag. Dr. € 9.376.- 62
57 ÖVP ja Tanja GRAF GRAF Tanja € 9.376.- 47
58 GRÜNE ja Heike GREBIEN GREBIEN Heike € 9.376.- 35
59 SPÖ ja Karin GREINER GREINER Karin Mag. € 9.376.- 55
60 SPÖ ja Elisabeth GRIMLING GRIMLING Elisabeth € 4.687.- 70
61 GRÜNE ja Adi GROSS GROSS Adi Dipl- Ing. Dr. € 4.687.- 61
62 SPÖ ja Elisabeth GROSSMANN GROSSMANN Elisabeth Mag. € 4.687.- 54
63 ÖVP ja Maria GROSSBAUER GROSSBAUER Maria € 9.376.- 42
64 SPÖ ja Daniela GRUBER-PRUNER GRUBER-PRUNER Daniela Mag. € 4.687.- 47
65 ÖVP fehlt Kira GRÜNBERG GRÜNBERG Kira € 9.376.- 29
66 ÖVP ja Ernst GÖDL GÖDL Ernst Mag. € 9.376.- 51
67 GRÜNE ja Elisabeth GÖTZE GÖTZE Elisabeth Dr. € 9.376.- 56
68 FPÖ nein Christian HAFENECKER HAFENECKER Christian MA € 9.376.- 42
69 SPÖ ja Doris HAHN HAHN Doris MedMA € 4.687.- 41
70 GRÜNE ja Sibylle HAMANN HAMANN Sibylle Mag. € 9.376.- 56
71 ÖVP ja Michael HAMMER HAMMER Michael Mag. € 9.376.- 45
72 GRÜNE ja Lukas HAMMER HAMMER Lukas € 9.376.- 39
73 ÖVP ja Andreas HANGER HANGER Andreas Mag. € 9.376.- 54
74 ÖVP ja Peter HAUBNER HAUBNER Peter € 9.376.- 62
75 GRÜNE ja Claudia HAUSCHILDT-BUCHBERGER HAUSCHILDT-BUCHBERGER Claudia € 4.687.- 52
76 FPÖ nein Gerald HAUSER HAUSER Gerald Mag. € 9.376.- 61
77 ÖVP ja Josef HECHENBERGER HECHENBERGER Josef Ing. € 9.376.- 48
78 SPÖ ja Gabriele HEINISCH-HOSEK HEINISCH-HOSEK Gabriele € 9.376.- 61
79 SPÖ ja Julia Elisabeth HERR HERR Julia Elisabeth € 9.376.- 30
80 ÖVP ja Eva-Maria HIMMELBAUER HIMMELBAUER Eva-Maria BSc € 9.376.- 36
81 ÖVP ja Harald HIMMER HIMMER Harald Mag. € 4.687.- 58
82 ÖVP ja Hans Stefan HINTNER HINTNER Hans Stefan € 9.376.- 58
83 ÖVP ja Bernhard HIRCZY HIRCZY Bernhard € 4.687.- 60
84 FPÖ nein Norbert HOFER HOFER Norbert Ing. € 9.376.- 51
85 ÖVP ja Manfred HOFINGER HOFINGER Manfred Ing. € 9.376.- 52
86 SPÖ ja Eva Maria HOLZLEITNER HOLZLEITNER Eva Maria BSc. € 9.376.- 29
87 ÖVP ja Andrea HOLZNER HOLZNER Andrea Dipl.-Ing. € 9.376.- 58
88 NEOS ja Douglas HOYOS-TRAUTTMANSDORFF HOYOS-TRAUTTMANSDORFF Douglas € 9.376.- 32
89 ÖVP ja Johann HÖFINGER HÖFINGER Johann € 9.376.- 53
90 ÖVP ja Franz HÖRL HÖRL Franz € 9.376.- 66
91 FPÖ nein Johannes HÜBNER HÜBNER Johannes Dr. € 4.687.- 66
92 ÖVP ja Johanna JACHS JACHS Johanna Mag. € 9.376.- 31
93 ÖVP ja Carmen JEITLER-CINCELLI JEITLER-CINCELLI Carmen Mag., BA € 9.376.- 42
94 SPÖ ja Andrea KAHOFER KAHOFER Andrea € 4.687.- 49
95 FPÖ nein Alois KAINZ KAINZ Alois € 9.376.- 58
96 ÖVP ja Isabella KALTENEGGER KALTENEGGER Isabella Ing. € 4.687.- 46
97 FPÖ nein Gerhard KANIAK KANIAK Gerhard Mag. € 9.376.- 43
98 ÖVP ja Gerhard KARNER KARNER Gerhard Mag. € 18.111.- 55
99 FPÖ nein Axel KASSEGGER KASSEGGER Axel MMMag. Dr. € 9.376.- 56
100 ÖVP ja Martina KAUFMANN KAUFMANN Martina MMSc BA € 9.376.- 36
101 SPÖ ja Dietmar KECK KECK Dietmar € 9.376.- 65
102 FPÖ nein Herbert KICKL KICKL Herbert € 9.376.- 54
103 ÖVP ja Rebecca KIRCHBAUMER KIRCHBAUMER Rebecca € 9.376.- 48
104 GRÜNE ja Elisabeth KITTL KITTL Elisabeth MMag. BA. € 4.687.- 49
105 ÖVP ja Martin KOCHER KOCHER Martin Dr. € 18.111.- 49
106 GRÜNE ja Werner KOGLER KOGLER Werner Mag. € 19.923.- 61
107 ÖVP ja Sebastian KOLLAND KOLLAND Sebastian € 4.687.- 39
108 SPÖ ja Andreas KOLLROSS KOLLROSS Andreas € 9.376.- 51
109 ÖVP ja Karlheinz KOPF KOPF Karlheinz € 9.376.- 65
110 ÖVP ja Karlheinz KORNHÄUSL KORNHÄUSL Karlheinz Dr. € 4.687.- 40
111 SPÖ ja Günter KOVACS KOVACS Günter € 4.687.- 54
112 GRÜNE ja Markus KOZA KOZA Markus Mag. € 9.376.- 52
113 SPÖ ja Kai Jan KRAINER KRAINER Kai Jan € 9.376.- 54
114 NEOS nein Stephanie KRISPER KRISPER Stephanie Dr. € 9.376.- 42
115 ÖVP ja Florian KRUMBÖCK KRUMBÖCK Florian BA. € 4.687.- 31
116 SPÖ ja Katharina KUCHAROWITS KUCHAROWITS Katharina € 9.376.- 39
117 SPÖ ja Philip KUCHER KUCHER Philip € 9.376.- 41
118 ÖVP fehlt Gudrun KUGLER KUGLER Gudrun Dr. € 9.376.- 46
119 SPÖ ja Andrea KUNTZL KUNTZL Andrea Mag. € 9.376.- 64
120 SPÖ ja Klaus KÖCHL KÖCHL Klaus € 9.376.- 61
121 ÖVP ja Eduard KÖCK KÖCK Eduard Ing. € 4.687.- 57
122 SPÖ ja Maximilian KÖLLNER KÖLLNER Maximilian MA € 9.376.- 31
123 ÖVP ja Elisabeth KÖSTINGER KÖSTINGER Elisabeth € 18.111.- 44
124 ÖVP ja Andreas KÜHBERGER KÜHBERGER Andreas € 9.376.- 48
125 NEOS ja Martina KÜNSBERG SARRE KÜNSBERG SARRE Martina Mag. € 9.376.- 46
126 GRÜNE ja Andreas LACKNER LACKNER Andreas € 4.687.- 54
127 SPÖ fehlt Robert LAIMER LAIMER Robert € 9.376.- 56
128 SPÖ ja Bettina LANCASTER LANCASTER Bettina Mag. € 4.687.- 58
129 FPÖ nein Christian LAUSCH LAUSCH Christian € 9.376.- 53
130 SPÖ ja Jörg LEICHTFRIED LEICHTFRIED Jörg Mag. € 9.376.- 53
131 FPÖ nein Markus LEINFELLNER LEINFELLNER Markus € 4.687.- 42
132 SPÖ fehlt Maximilian LERCHER LERCHER Maximilian € 9.376.- 36
133 ÖVP ja Klaus LINDINGER LINDINGER Klaus Ing., BSc € 9.376.- 34
134 SPÖ ja Mario LINDNER LINDNER Mario € 9.376.- 40
135 GRÜNE fehlt Martin LITSCHAUER LITSCHAUER Martin Ing. € 9.376.- 48
136 NEOS nein Gerald LOACKER LOACKER Gerald Mag. € 9.376.- 49
137 ÖVP ja Reinhold LOPATKA LOPATKA Reinhold Dr. € 9.376.- 62
138 ÖVP ja Nico MARCHETTI MARCHETTI Nico € 9.376.- 32
139 NEOS nein Johannes MARGREITER MARGREITER Johannes Dr. € 9.376.- 64
140 ÖVP ja Elisabeth MATTERSBERGER MATTERSBERGER Elisabeth € 4.687.- 57
141 SPÖ ja Christoph MATZNETTER MATZNETTER Christoph Dr. € 9.376.- 63
142 GRÜNE ja Sigrid MAURER MAURER Sigrid BA € 9.376.- 37
143 NEOS ja Beate MEINL-REISINGER MEINL-REISINGER Beate Mag., MES € 9.376.- 44
144 ÖVP ja Alexander MELCHIOR MELCHIOR Alexander € 9.376.- 41
145 ÖVP ja Johanna MIESENBERGER MIESENBERGER Johanna € 4.687.- 48
146 ÖVP ja Andreas MINNICH MINNICH Andreas € 9.376.- 48
147 SPÖ nein Josef MUCHITSCH MUCHITSCH Josef € 9.376.- 55
148 GRÜNE ja Wolfgang MÜCKSTEIN MÜCKSTEIN Wolfgang Dr. € 18.111.- 48
149 FPÖ nein Edith MÜHLBERGHUBER MÜHLBERGHUBER Edith € 9.376.- 58
150 ÖVP ja Karl NEHAMMER NEHAMMER Karl MSc € 22.639.- 50
151 ÖVP ja Hartberger Irene NEUMANN NEUMANN Hartberger Irene € 9.376.- 48
152 GRÜNE ja Barbara NESSLER NESSLER Barbara € 9.376.- 31
153 ÖVP ja Maria Theresia NISS NISS Maria Theresia Mag. Dr., MBA € 9.376.- 45
154 SPÖ ja Günther NOVAK NOVAK Günther € 6.563.- 67
155 SPÖ ja Verena NUSSBAUM NUSSBAUM Verena Mag. € 9.376.- 52
156 ÖVP ja Gabriel OBERNOSTERER OBERNOSTERER Gabriel € 9.376.- 67
157 SPÖ ja Petra OBERRAUNER OBERRAUNER Petra Mag. Dr. € 9.376.- 57
158 SPÖ ja Sascha OBRECHT OBRECHT Sascha Mag € 4.687.- 31
159 ÖVP ja Friedrich OFENAUER OFENAUER Friedrich Mag. € 9.376.- 49
160 FPÖ nein Josef OFNER OFNER Josef € 4.687.- 43
161 ÖVP ja Andreas OTTENSCHLÄGER OTTENSCHLÄGER Andreas € 9.376.- 47
162 ÖVP ja Elisabeth PFURTSCHELLER PFURTSCHELLER Elisabeth Dipl.-Kffr. (FH) € 9.376.- 58
163 ÖVP ja Alexandra PLATZER PLATZER Alexandra MBA € 4.687.- 36
164 ÖVP ja Martin POLASCHEK POLASCHEK Martin Dr. € 18.111.- 57
165 GRÜNE ja Agnes PRAMMER SIRKKA PRAMMER SIRKKA Agnes Mag. € 9.376.- 45
166 ÖVP ja Martin PREINEDER PREINEDER Martin € 4.687.- 60
167 ÖVP ja Nikolaus PRINZ PRINZ Nikolaus € 9.376.- 60
168 SPÖ ja Eva PRISCHL PRISCHL Eva € 4.687.- 60
169 FPÖ nein Günter PRÖLLER PRÖLLER Günter € 4.687.- 56
170 ÖVP ja Laurenz PÖTTINGER PÖTTINGER Laurenz € 9.376.- 58
171 ÖVP ja Susanne RAAB RAAB Susanne MMag. Dr. € 18.111.- 38
172 FPÖ nein Christian RAGGER RAGGER Christian Mag. € 9.376.- 49
173 ÖVP ja Peter RAGGL RAGGL Peter Dr. € 4.687.- 54
174 FPÖ nein Walter RAUCH RAUCH Walter € 9.376.- 44
175 ÖVP ja Bettina RAUSCH RAUSCH Bettina Mag. € 9.376.- 43
176 FPÖ fehlt Volker REIFENBERGER REIFENBERGER Volker Ing. Mag. € 9.376.- 43
177 GRÜNE ja Michel REIMON REIMON Michel MBA € 9.376.- 51
178 SPÖ ja Dominik REISINGER REISINGER Dominik € 4.687.- 50
179 ÖVP fehlt Carina REITER REITER Carina € 9.376.- 34
180 SPÖ ja Pamela RENDI-WAGNER RENDI-WAGNER Pamela Dr., MSc € 9.376.- 51
181 GRÜNE ja Bedrana RIBO RIBO Bedrana MA € 9.376.- 41
182 SPÖ ja Nicole RIEPL RIEPL Nicole € 4.687.- 45
183 FPÖ nein Christian RIES RIES Christian € 9.376.- 50
184 GRÜNE ja Astrid RÖSSLER RÖSSLER Astrid Dr. € 9.376.- 63
185 ÖVP ja Gertraud SALZMANN SALZMANN Gertraud MMMag. € 9.376.- 58
186 ÖVP ja Werner SAXINGER SAXINGER Werner Dr., MSc € 9.376.- 56
187 SPÖ nein Horst SCHACHNER SCHACHNER Horst € 4.687.- 60
188 ÖVP ja Alexander SCHALLENBERG SCHALLENBERG Alexander Mag. € 18.111.- 53
189 GRÜNE ja Ralph SCHALLMEINER SCHALLMEINER Ralph € 9.376.- 46
190 FPÖ nein Andrea-Michaela SCHARTEL SCHARTEL Andrea-Michaela € 4.687.- 58
191 ÖVP ja Corinna SCHARZENBERGER SCHARZENBERGER Corinna Mag. € 9.376.- 32
192 SPÖ ja Sabine SCHATZ SCHATZ Sabine € 9.376.- 44
193 SPÖ ja Stefan SCHENNACH SCHENNACH Stefan € 4.687.- 66
194 NEOS ja Nikolaus SCHERAK SCHERAK Nikolaus Dr., MA € 9.376.- 36
195 ÖVP ja Elisabeth SCHEUCHER-PICHLER SCHEUCHER-PICHLER Elisabeth Mag. € 9.376.- 68
196 FPÖ nein Peter SCHMIEDLECHNER SCHMIEDLECHNER Peter € 9.376.- 40
197 ÖVP ja Johannes SCHMUCKENSCHLAGER SCHMUCKENSCHLAGER Johannes € 9.376.- 44
198 ÖVP ja Joachim SCHNABEL SCHNABEL Joachim € 9.376.- 46
199 FPÖ nein Michael SCHNEDLITZ SCHNEDLITZ Michael € 9.376.- 38
200 ÖVP ja Margarete SCHRAMBÖCK SCHRAMBÖCK Margarete Dr. € 18.111.- 52
201 FPÖ nein Philipp SCHRANGL SCHRANGL Philipp Mag. € 9.376.- 37
202 GRÜNE ja Marco SCHREUDER SCHREUDER Marco € 4.687.- 53
203 SPÖ ja Alois SCHROLL SCHROLL Alois € 9.376.- 54
204 SPÖ ja Korinna SCHUMANN SCHUMANN Korinna € 4.687.- 56
205 ÖVP ja Gabriela SCHWARZ SCHWARZ Gabriela € 9.376.- 60
206 GRÜNE ja Jakob SCHWARZ SCHWARZ Jakob Mag. Dr., BA € 9.376.- 37
207 ÖVP ja Christine SCHWARZ-FUCHS SCHWARZ-FUCHS Christine Mag. € 9.376.- 48
208 ÖVP ja Ernest SCHWINDSACKL SCHWINDSACKL Ernest € 4.687.- 68
209 SPÖ ja Michael SEEMAYER SEEMAYER Michael € 9.376.- 46
210 NEOS ja Julia SEIDL SEIDL Julia Mag. € 9.376.- 41
211 NEOS ja Yannick SHETTY SHETTY Yannick Mag. € 9.376.- 27
212 ÖVP ja Norbert SIEBER SIEBER Norbert € 9.376.- 53
213 SPÖ fehlt Rudolf SILVAN SILVAN Rudolf € 9.376.- 55
214 ÖVP fehlt Johann SINGER SINGER Johann € 9.376.- 64
215 ÖVP ja Maria SMODICS-NEUMANN SMODICS-NEUMANN Maria Mag. € 9.376.- 52
216 ÖVP ja Josef SMOLLE SMOLLE Josef Dr. € 9.376.- 64
217 ÖVP ja Wolfgang SOBOTKA SOBOTKA Wolfgang Mag. € 9.376.- 66
218 FPÖ nein Andreas-Arthur SPANRING SPANRING Andreas-Arthur € 4.687.- 44
219 GRÜNE ja Clemens STAMMLER STAMMLER Clemens € 9.376.- 48
220 ÖVP ja Christoph STARK STARK Christoph € 9.376.- 55
221 FPÖ nein Harald STEFAN STEFAN Harald Mag. € 9.376.- 57
222 FPÖ nein Petra STEGER STEGER Petra € 9.376.- 35
223 ÖVP ja Michaela STEINACKER STEINACKER Michaela Mag. € 9.376.- 60
224 FPÖ nein Christoph STEINER STEINER Christoph € 4.687.- 34
225 FPÖ nein Marlies STEINER-WIESER STEINER-WIESER Marlies € 4.687.- 59
226 FPÖ nein Markus STEINMAURER STEINMAURER Markus € 4.687.- 47
227 ÖVP ja Christian STOCKER STOCKER Christian Dr. € 9.376.- 62
228 OK ja Pia Philippa STRACHE STRACHE Pia Philippa € 9.376.- 35
229 ÖVP ja Georg STRASSER STRASSER Georg Dipl.-Ing. € 9.376.- 51
230 SPÖ ja Alois STÖGER STÖGER Alois diplômé € 9.376.- 62
231 GRÜNE ja David STÖGMÜLLER STÖGMÜLLER David € 9.376.- 35
232 ÖVP ja Alexandra TANDA TANDA Alexandra Ing. Mag. (FH) € 9.376.- 60
233 ÖVP ja Klaudia TANNER TANNER Klaudia Mag. € 18.111.- 52
234 ÖVP ja Rudolf TASCHNER TASCHNER Rudolf Mag. Dr. € 9.376.- 69
235 ÖVP ja Barbara TAUSCH TAUSCH Barbara € 4.687.- 40
236 ÖVP ja Ferdinand TIEFNIG TIEFNIG Ferdinand € 4.687.- 67
237 GRÜNE ja Nina TOMASELLI TOMASELLI Nina Mag. € 9.376.- 37
238 ÖVP ja Agnes TOTTER TOTTER Agnes MMag. Dr., BEd € 9.376.- 48
239 SPÖ ja Harald TROCH TROCH Harald Dr. € 9.376.- 63
240 OK ja Alexander VAN DER BELLEN VAN DER BELLEN Alexander Dr. € 25.356.- 78
241 GRÜNE ja Olga VOGLAUER VOGLAUER Olga Dipl.-Ing. € 9.376.- 42
242 SPÖ fehlt Petra VORDERWINKLER VORDERWINKLER Petra € 9.376.- 49
243 ÖVP ja Johann WEBER WEBER Johann Ing. € 9.376.- 57
244 ÖVP ja Peter WEIDINGER WEIDINGER Peter € 9.376.- 45
245 GRÜNE ja Hermann WERATSCHNIG WERATSCHNIG Hermann MBA MSc € 9.376.- 47
246 NEOS ja Katharina WERNER WERNER Katharina MMag., Bakk. € 9.376.- 37
247 SPÖ ja Petra WIMMER WIMMER Petra € 9.376.- 57
248 SPÖ ja Rainer WIMMER WIMMER Rainer € 9.376.- 67
249 ÖVP ja Elisabeth WOLFF WOLFF Elisabeth BA. € 4.687.- 60
250 FPÖ nein Peter WURM WURM Peter € 9.376.- 57
251 ÖVP ja August WÖGINGER WÖGINGER August € 9.376.- 48
252 SPÖ ja Selma YILDIRIM YILDIRIM Selma Mag. € 9.376.- 53
253 SPÖ ja Nurten YILMAZ YILMAZ Nurten € 9.376.- 65
254 GRÜNE ja Alma ZADIC ZADIC Alma Dr. € 18.111.- 38
255 SPÖ ja Stefan ZAGGL-KASZTNER ZAGGL-KASZTNER Stefan € 4.687.- 42
256 FPÖ nein Wolfgang ZANGER ZANGER Wolfgang € 9.376.- 54
257 ÖVP ja Christoph ZARITS ZARITS Christoph € 9.376.- 42
258 ÖVP ja Bettina ZOPF ZOPF Bettina € 9.376.- 48
259 GRÜNE ja Süleyman ZORBA ZORBA Süleyman € 9.376.- 29
260 ÖVP ja Sonja ZWAZL ZWAZL Sonja € 6.563.- 76

Alle Infos unter www.pieks.net

 

 

Corona Impfpflicht:
„Damals hat man es nicht besser gewusst.“ – Doch, hat man!

Offener Brief der Wissenschaftlichen Initiative Gesundheit für Österreich an die EntscheidungsträgerInnen in Österreich

Wien, 15.3.2023

Sehr geehrte Damen und Herren in den Regierungsämtern, am Verfassungsgerichtshof, im Bundespräsidentenamt, in den Ministerien und in den Redaktionen,

nach über 3 Jahren Ausnahmezustand (mit massiven Grundrechtseinschränkungen, Diskriminierungen und Spaltung der Gesellschaft) kommt jetzt die Zeit der Corona-Aufarbeitung. Viele Entscheidungsträger und Befürworter harter Maßnahmen und vor allem auch der Impfpflicht versuchen nun, ihre (Fehl-)Entscheidungen zu relativieren.

Eine derzeit gerne genutzte Ausflucht lautet: „Damals hat man es nicht besser gewusst.“

So hat die SPÖ-Vorsitzende Dr. Pamela Rendi-Wagner in einem ZIB2-Interview am 6. März 2023 auf die Frage, ob die Impfpflicht ein Fehler war, gemeint, „mit dem heutigen Kenntnisstand würde niemand zustimmen“ aber damals habe man es nicht besser gewusst. Aber auch andere Verantwortungsträger ziehen sich gerne mit diesem Argument aus der Verantwortung.

Dem müssen wir entschieden widersprechen:

Als Zusammenschluss von über 600 unabhängigen österreichischen Ärzten und Wissenschaftlern haben wir sowohl Frau Dr. Rendi-Wagner als auch allen anderen Abgeordneten schon im Dezember 2021 und im Jänner 2022 mehrere Mails geschickt, in denen wir wissenschaftlich fundiert dargelegt haben, dass die Impfpflicht ein Fehler und eine potenzielle Gefährdung der österreichischen Bevölkerung darstellt. Dass diese Mails angekommen sind, beweist die Tatsache, dass wir Antworten erhalten haben. Zum Beispiel aus dem Büro der Klubobfrau Dr. Rendi Wagner. Diese Antwort enthielt zahlreiche wissenschaftlich unhaltbare Aussagen, die wir in unserer Erwiderung aufklärten, was die Kommunikation beendete.

Ein Gespräch mit uns hat leider keiner der Entscheidungsträger gesucht.

Kurz zusammengefasst haben wir unter anderem folgende Probleme angeführt und mit Studien belegt:

  • fehlender Fremdschutz durch diese Impfungen (was das Argument der Solidarität und der Herdenimmunität ad absurdum führt und eine Impfpflicht eigentlich von vornherein ausschließen sollte)
  • deutliche Überschätzung der Gefährlichkeit des SARS-CoV2-Virus – vor allem für gesunde Menschen (Notwendigkeit einer individuellen Nutzen-Risiko-Analyse)
  • insuffiziente und kurz-dauernde Schutzwirkung der SARS-CoV2-Impfungen
  • Gefahr der Förderung von Fluchtmutationen durch Massenimpfaktionen während einer Pandemie mit Impfstoffen ohne sterile Immunität
  • guter Schutz der natürlichen Immunität nach einer Covid-Erkrankung, der dem Impfschutz mindestens ebenbürtig ist, weshalb eine Impfpflicht für Genese nicht nur keine medizinische Grundlage hat, sondern eine unnötige Gefährdung darstellt
  • negative Nutzen-Risiko-Bilanz der SARS-CoV2-Impfungen für junge Menschen
  • auffallende Häufung von Krankheiten und Todesfällen in zeitlichem Zusammenhang mit den SARS-CoV2-Impfungen (mit Hinweis auf unsere Erfahrungen aus der Praxis!) sowie ungeklärte Übersterblichkeit
  • massive Untererfassung möglicher Impf-Nebenwirkungen
  • völlig insuffiziente Erfassung des Impfstatus der Covid-Patienten, wodurch eine wissenschaftliche Auswertung des Impfeffektes unmöglich war
  • Fehlen gezielter Prophylaxe- und Frühbehandlungsstrategien, wie in vielen anderen Ländern erfolgreich durchgeführt
  • und schließlich das Fehlen einer wissenschaftlichen Grundlage für eine Impfpflicht

Wir waren bei weitem nicht die Einzigen, die vor den Gefahren dieser Impfungen gewarnt haben und immer noch warnen, und die wissenschaftliche Literatur dazu wird immer umfangreicher. Kritische Stimmen von Wissenschaftlern und Ärzten aus aller Welt wurden jedoch von Anfang an systematisch zum Schweigen gebracht.

Gerade Frau Dr. Rendi-Wagner als Ärztin mit Schwerpunkt Epidemiologie und Public Health hätte das Gewicht dieser Stimmen und die Probleme dieser Impfstoffe erkennen müssen. Die Ausrede, man hätte es „damals“ nicht besser gewusst, ist eindeutig widerlegbar. Man wollte es schlicht und einfach nicht wissen (die gerade veröffentlichten Lockdown-Files aus England, die in Österreich erstaunlich wenig thematisiert werden, könnten sogar noch zu deutlich schlimmeren Vermutungen verleiten).

In unserem Mail vom Dezember 2021 haben wir am Schluss wörtlich geschrieben: „Sie können sich dann nicht darauf berufen, dass Sie nicht vor den Risiken gewarnt wurden und nichts gewusst hätten!“ (siehe hier und die öffentliche Presseaussendung hier).

Sie wurden gewarnt. Sie haben es gewusst.

In diesem Sinne wünschen wir uns eine ehrliche und wissenschaftlich unabhängige Aufarbeitung der Corona-Zeit, in der auch die involvierten Politiker zu Ihrer Verantwortung stehen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Die Wissenschaftliche Initiative
Gesundheit für Österreich

gesundheit-oesterreich.at

  • LIGHT